Salam Deutschland - mit Chai' Sabs

Zwischen Rückkehr zum Islam und Modest Fashion - Emil und Mohamed

March 19, 2022 Chai' Sabs Season 1 Episode 38
Salam Deutschland - mit Chai' Sabs
Zwischen Rückkehr zum Islam und Modest Fashion - Emil und Mohamed
Show Notes Transcript

Salam Deutschland,

von zufälliger Freundschaft, gemeinsamer spiritueller Reise zurück zum menschlichen Kern sowie dem konstanten Drang unternehmerisch aktiv zu sein. Emil und Mohameds gemeinsame Geschichte inspiriert hoffentlich nicht nur uns, sondern so viele Andere auch, die gleiches bereits erlebt haben ode noch werden.

Islam | Salam | Podcast | Deutschland | Chai | Religion | Muslim | Muslima | Moslem | Selbstfindung | Innere Ruhe | Fashion | Hijab | Modest

Support the show

salaam deutschland eine weitere folge und diesmal mit zwei gästen mal wieder die uns einen einblick geben wie ihre freundschaft gestartet ist wie diese freundschaft sie näher zum islam gebracht hat und wie sie den islam als quelle dafür nehmen probleme für sich selbst als auch für andere in dieser welt zu lösen [Musik] sein [Musik] und dieses mal wieder keine premiere weil wir hatten hier schon mal aber trotzdem freue ich mich zwei gäste vorstellen zu dürfen aber bevor wir zur vorstellung gehen erstmal die frage an euch beide wenn ich euch jetzt einen tee servieren dürfte welcher wäre das und warum und ich nimm dir recht die person die bei euch rechts sitzt ja als erstes dran also wenn du mir also wenn du mir jetzt einen tee servieren würde es dann würde ich gerne schwarzen tee nehmen und vorzugsweise aus iran ich mag die gewürzmischung dort ok und person 2 was welcher teil für welchen titel ist entscheiden ich muss ehrlich sagen so typisch das klingt auch schwarze okay am liebsten den planer schatz den ich weiß nicht ob du kennst tatsächlich nicht ja den habe ich letztens getrunken in einem türkischen restaurant habe sogar extra machbar was für eine sorte das ist ich fand die besser als von mir zu hause tatsächlich und werde mir jetzt auch kaufen die ist etwas leichter aber etwas hoch also ich wäre auch für die schwarz aufgefallen okay wir haben zwei schwarz teetrinker hier wir haben die sonne sondern statistik wir haben ganz ganz viele exoten daher die was war das joghurt holunderbeeren irgendwas in die richtung hat und dann haben wir aber auch viele die klasse ich mein steak las ich grünen tee klassisch schwarz die haben mal gucken wer am ende das rennen macht aber gut dass wir zwei schwarz teetrinker begrüßen dürfen und dann sage ich erst mal das micro an euch beide denn ich darf ja diese zwei jeden fall gehörige ist ja vorstellen denn wir haben den bruder emil hassan auf und man mit abdallah bei uns du bist 22 jahre als machst gerade im bachelor interessante kombiniert ich weiß aber sehr interessante kombination ist aber ich habe so in dieser kombination nicht gesehen medien kommunikation und jura bis selber video graf verhasst ich habe zumindest ein paar wie ich weiß nicht wo genau aber ich habe immer ein video mit genommen wie die video sehr schweren schneidest und bis dahin glaube ich auch für firmen tätig gewesen es sagt zwar dass nichts spezielles gibt aber dieser stelle allgemein ist schon etwas der unglaubliches weil filmografie an sich oder wie medien und herstellern das ist so ein bild oder ein video kann mehr als tausend worte sprechen und storytelling ist was ich glaube ich heutzutage was wir sehr viel brauchen aber es kommen dann später nation dann habe ich nochmal mit abdallahi wie gesagt 21 jahre als ein jahr jünger ich weiß nicht ob der geburtstag dann noch nachziehen wird aber du bist im studium management ja also du hast ein duales studium eher was du aktuell 4 gehört webdesign dazu da hast du das vorher gemacht das heißt ich habe das vorher gemacht schon viel viel vorher also das hat nichts miteinander zu tun aber du bist auch aktuell da werden wir später zu sprechen kommen gründer ihr beide seid da drin in einer interessanten firmen and islamic kommen wir wahrscheinlich später zu sprechen aber hast dein erstes unternehmen so wie du es mir erzählt hat mit 17 jahren bereits gegründet ist meine frage ist es das gleiche oder bist du dann weiter gesprungen auf das aktuelle projekt es ist tatsächlich das erste von mir angefangen projekt und das besteht immer noch aber es ist ein anderes soll sich dann nachher gehen will kurze frage dazu wieviele also an euch beide wie viele an also wie viele unternehmen habt ihr bereits schon gegründet oder an welchen rat die beteiligte gibt's ja ich will die seite erst 122 aber wenn du es schon sagst dass das erste das versteht doch jetzt noch ein anderes bin ich gerade neugierig ja genau also nicht jedes unternehmen das man gründet ist natürlich auch profitabel muss man dazu sagen also dass also die allererste anmerken dass wie viele unternehmen gegründet hat ist ja per se erst mal irgendwie ja keine auszeichnung oder so aber ich persönlich habe jetzt nicht das zusammenfassen würde drei unternehmen gegründet einst selber das hat mit also ist eine filmproduktion das führe ich auch heute noch weiter alleine dann das zweite die zweite firma war gemeinsam mit einem partner das waren nicht nur da haben wir eine medienagentur gehabt und das dritte projekt oder die dritte firma ist jetzt für mich ich lässig das aktuelle projekt und genau zwei von drei noch stehen also die medienagentur die gibt es nicht mehr ok wobei die bei mir ist es tatsächlich also müssen zwei und sie sind auch immer noch zwei also ich hab zwar bringen und ich habe noch zwei bestehen als erstes wie ich dir erzählt habe mit sitzen habe ich mein einstigen gründet webdesign und online-marketing generell das bestehende immer noch und jetzt letztes jahr haben wir gemeinsam islamic gbr gekümmert ok ich stelle mir jetzt islamic und das unternehmertum kurz beiseite okay wir eigentlich erst über über quasi bei euch mehr erfahren möchte weil ihr seid ihr jetzt auch geschäftspartner ja dass das wo wir dann hin kommen werden wenn ich das mal so betreten darf die frage die sich stellt ist oder anders gesagt ein geschäftspartner tun erfordert meiner meinung nach das a und o ist die kommunikation und dann dass man auf der gleichen vision ist dass die mentalitäten miteinander stimmen so weit aber ich doch von allen ist halt das vertrauen das das wichtigste das heißt irgendwann mal habt ihr euch kennen gelernt wird sich dieses vertrauen den deckel deswegen meine frage vielleicht an dich immer wann habt ihr euch kennengelernt also wo hat es angefangen hat das angefangen also wenn ich hier ab und so dass wir schon kirchen rational das ist herrlich wird sich in meinen augen und auch wie wenig jetzt zähle der fängt an irgendwie er ist verdutzt gucken und es kommt dann auch ins lachen wo alles angefangen wir haben beide gewohnt in einem studentenwohnheim hier in bremen und ich war im fünften geschoss und erdgeschoss wir haben uns tatsächlich einfach vor der tür von diesem ständen wohnung getroffen unbeabsichtigt ich hatte den tag vorher einen sportunfall und war auf krücken unterwegs und im bekannten gegen die kannten uns nicht ich hab ich noch nie gesehen und da braucht noch nie mit ihm gesprochen und plötzlich kann e mail auf mich zu und fragte mich herr alles klar was passieren ok also einfach so ohne ohne hintergrund tatsächlich erst hab ich natürlich komisch geguckt aber im zweiten moment sage ich dir ehrlich also wir haben auf einmal angefangen ganz auch miteinander zu reden also würden wir uns schon seit monaten kennt seit jahren kennen und wir kamen einfach ganz normal ins gespräch standen dann da ich glaube was eine halbe stunde treffe stunde und haben über alles mögliche geredet wir erkannt haben dass wir viele gemeinsame interessen haben und haben glaub ich zum tag danach und zum sport verabredet direkt am selben tag am selben tag aber du hast doch rücken ja ich bin mit kriegen tatsächlich ist wirklich schön gegangen gespannte die beine waren also ja ich bin umgeknickt und hatte hat ein verstopftes fußgelenk und habe dementsprechend meine oberkörper trainiere jetzt aber meine füße irgendein ausgelassen und haben uns dann am selben abend tatsächlich bestimmt noch mal getroffen und an dem gleichen tag glaub ich saß ich bei e mail zu hause auf der couch bis 2 uhr nachts und wir haben einfach geredet und klassischen gespräche ja klasse und gespräche auf der einen seite auf der anderen seite ich glaube eben hatte da seine selbstfindungsphase und wir haben tatsächlich ich glaube musik produziert wird es über riesiger videos wie wir auch jeweils sehr lange also dass eine lange nacht wir haben miteinander geredet und ich glaube von da an haben wir uns dann fast jeden tag gesehen zu der zeit das war mussten wir es war ramadan 2009 19 23 das war im juni ich erinnere mich genau das war im juni 2002 jetzt muss erwähnt dass e mail du was in der selbstfindungsphase also wenn du magst was also worum ging es da nummer eins und in wir hatte ich vielleicht auch mal mit dahingehend positiv beeinflusst formulieren wie das mal so oder wie überhaupt einfluss nicht irgendwie genau kann ich auch nicht [Gelächter] ja so was was modemrouter selbstfindungsphase das war eine phase in meinem leben da war ich gerade mit dem studium hatte ich da begann 2009 10 und es war so dass sich auf der einen seite beruflich noch irgendwie keine perspektive gesehen hatte ich hatte gekellnert aber halt auch der islam hat gar keine rolle in meinem leben gespielt also benutzt er sehr untergeordnete rolle und dementsprechend war ich natürlich auch innerlich sehr sehr aufgewühlt und ja auch verzweifelt und habe einfach ganz ganz viele dinge probiert wie mo sagte wir haben an dem abend irgendwie der musik produziert ich habe irgendwie dann einige wochen vorher angefangen irgendwie so ein bisschen es gibt ja musik software und da kann man beats produzieren da kann man irgendwie musik aufnehmen bearbeiten die tonspuren und es war generell so einer phase wo ich ja sehr vieles probiert habe noch lange nicht wusste wohin es geht ich hatte kein kompass ich habe es keine moralischen kompass und das war der aktuelle zustand und ja und dann in moe hat mich in dem sinne beeinflusst dass wir eben viel über diese thematik gesprochen haben versucht ich denke mal war zu der zeit auch irgendwo noch nicht so gefestigt aber ich denke er hat ein besseres bild sozusagen von der richtung als ich zu der zeit und dementsprechend haben wir viel darüber geredet haben versucht ja da und dort wo die probleme sind lösungen zu schaffen also in uns selber also ist einmal auf seelischer ebene absolut viele probleme und eben halt auch beruflicher termin stand immer im vordergrund also selbstständigkeit und über dieses thema mit sehschwäche gesprochen miteinander viel diskutiert ja viel analysiert vieles aufgeschrieben und daneben versucht in die tat umsetzt das heißt kurzen das vielleicht mal versuchen zusammen zu fassen ich bin ihr habt euch da viele würden sagen kann zu fahren andere würden sagen festgeschrieben so zusagen getroffen er macht ob jemand auf krücken und ein anderer der sich irgendwie den den und nimmt zu fragen vielleicht eben nicht mehr du hast gesagt du hast keine moralischen kompass gehabt so zu sagen aber irgendwas hat sich ja dazu bewegt moment zu fragen also was kann sich erinnern warum also warum hast du da diese frage ist einfach nur aus nachbar ich fragte ihn mal oder hast du da ich weiß nicht ob es ein besonderes gefühl jemand ja so vielleicht vielleicht kennst du das ja selber auch ich meine optisch also man sieht aus wie mohammed aber er sieht aus wie ein ja ein deutscher bürger mit migrationshintergrund so wie ich es auch aussehen ganz formell und dementsprechend und ich habe mich natürlich immer angezogen gefühlt man hat sich man fühlt sich irgendwie man sucht sich irgendwie zugehörigkeiten rocco und zugehörigkeit und dadurch dass man faktisch einfach so ähnlich aussah hat mich das denke ich angezogen in dem sinne um um zu versuchen kontakt mit ihm aufzubauen weil ich mir immer im kopf sagt egger gehört irgendwie zu derselben gruppe wie ich ja darstellen er hat ähnliche erfahrungen vielleicht im leben gemacht und da war die schwelle gar nicht mal so gross und irgendwie anzusprechen weil ich dachte da finden finden sich bestimmt irgendwie themen über die man sprechen kann das war glaube ich der bewegung dh wieder zurück zum zusammenfassen da war sozusagen die schiene unternehmertum wo ihr irgendwie oder oder die arbeit oder selbständigkeit wo irgend eine gemeinsamkeit gesehen hat als als säule vermutlich man jetzt so sport offensichtlich aus und werde den ich am ersten tag hatte ich gleich wieder im fitness studio getroffen und dann natürlich aber auch diese religiöse komponente ja die da vielleicht hatte gesprächen fast hat da ist schön formuliert wo ist die moralische kompass in welche richtung geht man man ist aufgewühlt nicht was mich noch interessieren würde man mit in der phase ich will jetzt nicht dass seine religiosität oder so bemisst aber vielleicht magst du noch mal beschreiben in welchem zustand du warst ja und inwiefern auch wenn emi das jetzt so formuliert als wärst du weiter inwiefern hat sich das denn auch positiv beeinflusst dann themen ernster zu nehmen in diesem kontext die zurich hat die e mail angesprochen hat das war der hauptpunkt tatsächlich warum wir miteinander sag ich mal da einen guten kontakt mit guten draht gefunden haben diese religiosität ich muss ehrlich sagen sagt selber ich soll jetzt sich selber bemessen aber ich war auch nicht in meinem religiösen hochpunkt zu der zeit ich war auch mehr in einem tiefpunkt in diesem falle weil ich habe es zwar anders als e mail sagte ich mir jetzt gelernt als kind schon zu beten und den koran zu lesen leider noch nicht auf arabisch aber es hat mal auf deutsch wenigsten zu lesen und kannst du die wichtigkeit der religion immer passiv schon habe sie aber eher mit regeln kennen gelernt als mit dem herzen sag ich immer also ich wusste okay für vom takt von beeten und ich hab's halt gemacht weil es wird einem gesagt aber es war keine sache die ich gemacht habe weil ich darin jetzt zufriedenheit und entspannung gefunden habe sondern es war einfach ein wenig anders gesagt ich weiß mama oder papa wirklich frage hast du schon gebetet und dann so also ich würde in dem fall ist sogar jetzt nicht sagen ich bin weiter oder nicht weiter gewesen als e mail wir hatten nur glaube ich vom wissensstand her die unterschiede also ich wusste etwas mehr als er zu dem zeitpunkt die was religiosität betrifft aber ehrlich gesagt war das auch eine zeit in der ich jetzt das ganze nicht so ausgelegt habe wie man es hätte ausgeben sollen solche persönlich eventuell darauf einging ist das worauf die optisch sind die frage ganz natürlich gern machen also so weit so weit möchte ja also ich war auch an den punkt sage ich mal mein vater ist februar 2018 an krebs erkrankt und das ist so ein punkt glaube ich den wünsch ich kann man lernt damit umgehen zu müssen was dann das rudel deutet in einem relativ jungen alter 2018 februar war ich 17 und man beschäftigt sich auf einmal mit anderen dingen und man würde jetzt auch schlecht sagen hey genau jetzt deswegen wahrscheinlich auch religiöse subway was an diesem punkt leider nicht so also bei mir kam dieser punkt komischerweise dann tatsächlich nach seinem tod wo ich dann gesagt habe das einzige was wir jetzt aufgeben kassel sind meine gebete meine du hast weil es so und ich glaube das ist sodann sohail umkehrpunkt auch bei mir gewesen persönlich aber um vielleicht noch ein bisschen zurück zu gehen derzeit in diesem punkt in die selbstfindungsphase soeben ihr war was sie arbeitet et cetera angeht was etwas angesprochen hat ich war an diesem punkt und in dieser zeit ebenfalls in einer selbstfindungsphase nur vielleicht auf anderen fokus erschießung also wir waren beide sehr verstreut wir waren beide relativ jungen ich war 18 18 19 und maniche bleibt gerade ich bin gerade ausgezogen ich bin eine andere stadt gezogen ich konnte keinen der stadt und auch das war auch der punkt bei mir vielleicht warum ich dann so dieses gespräch was eben angefangen hat mit mit offenen armen empfangen habe dass man so viele kontakte wie möglich machen kann und auch gute kontakte und ja die frage ich mir jetzt schneller ist ich meine gespräche sind ja eine sache und gerade wenn man dann auch fokussiert ist oder sich beschäftigen kann ja mit unternehmertum mit geld mit weltlichen dingen auch in dem der nichts also ist überhaupt negativ waffe sondern es halt auch eine beschäftigung in dem sinn der ablenkung man kennt sie ja selber wenn man zu viel zu arbeiten hat verliert man plötzlich wieder die die sicht ja auch verschiedene dinge heißt es ja nicht unbedingt wenn ihr jetzt so reflektiert darüber sprechen können dass man unbedingt sich also vor allem in der konstellation wo sich zwei leute im tiefen finden das bedeutet daraus entsteht jetzt was positives da müsste ich vielleicht auf zu sprechen kommen und zwar was so könnt ihr euch erinnern war da so einen moment bei euch vielleicht etwas erzählen oder oder ist quasi er dran 1 oder vielleicht sind ja auch unterschiedlich für euch beide die signifikant an ich vermisse man absichtlich so in ihnen in eine höhere richtung ja also wieder hochgezogen haben gemeinsam ein bestimmtes ereignis was dazu gehört genau genommen das größte ereignis wird wohl sein dass wir gemeinsam im februar 2020 nachher schon gefahren sind hier schon sehr schön hier schon ist eine kleine stadt neben heidelberg also in baden württemberg ist ein ganz kleines dorf mit 2000 einwohnern liebe grüße an alle zu heraus wunderschön wenn es wirklich welche gibt schreibt bitte entweder auf ins lamm oder per e mail an eher per zufall falls die man gibt dann lassen wir ein kleines geschenk zukommen felswände zufall dass möchte dann vielleicht spreche ich da jemanden an wer kann beweist aber natürlich wollte ich ein unterbrechen wird genau da wollen wir ihn höre schon ein kleines dörfchen in baden württemberg neben heidelberg und ja die jetzt ist ganz motiv war eben diese zerstreute die vorgeherrscht es war 2009 also genau mein vater als 19 august verstorben sein großvater 2009/10 im spätsommer verstorben dementsprechend vervollständigt jemand ist ein vater hat auch natürlich irgendwo ja vieles in sich hat vielleicht trauer in sich hat oder eben zerstreuung und ich hatte auch zu der zeit ja andere probleme gehabt familiär war so genau wann ich mich gar nicht da sieht man mal wie unwichtig manche dinge sind worüber man sich aber viele gedanken macht genau also ich war auch sehr aufgewühlt hatte auch zu hause probleme und so hatte auch persönliche probleme und haben wir gesagt wir gehen jetzt für eine woche ca in einen abgelegenen ort ich habe gesagt ich nehme mein handy nicht mit kompletter ich würde zu lassen ich will da meine gedanken sammle ich will ja versuchen eine ganze lösung zu finden eine eine richtung wo es hingeht und ja weitaus mehr habe ich da eigentlich nicht erwartet und dann waren wir da machen wir da im februar und vielleicht in demo weitermachen da was ja als wir da waren ich habe also kurz gesagt wir sind zerstreut hin und sind ziemlich gesammelt wieder zurückgekommen wir haben viele viele gemeinsame ereignisse gehabt wir sind heiß das schloss mit lassen sich lastspitzen des schlosses schwetzinger stocker ist es glaube ich da ist auch so eine moschee zum beispiel ja so kleinen tagestrips gemacht so wie mir gesagt hat er hat s erhältlich dabei ich hatte mein handy zwar dabei aber nicht zu sein aber ich habe es nicht verwendet am tag und haben dann sogar tagestrip gemacht eins davon war zum beispiel das schwetzinger schloss aber auch eine kleine moschee und ich weiß nicht wir haben von diesem riesigen platz der viele kunden komische viele verschiedene denkmäler hatte sowie genau bei diesem einen bei diesem 1 geblieben bei diesem ein denkmal und das war die moschee wir haben uns daran gesetzt da waren glaube ich du hast an der wand oder da waren ich weiß auch dass du hast tut mir leid es waren so islam bezogen das sprüche wie nokia der reichtum dieser welt bringt mir nichts für meine handlungen nicht gottesfürchtig waren also die stadt so halt an den andi an die wand gemalt danke und ich weiß wie sehr wir waren sehr lange an diesem einen ort stunden lang und haben auch miteinander geredet viel über religion gesiedet versucht gemeinsam die probleme zu lösen die der einzelne hatte und ich glaube es gab immer wieder diese emotionalen hoch sie gemeinsam hatten dadurch dass man miteinander gesprochen hat über die probleme die man hat leistung ich hoffe das war so ein kernproblem was wir beide hatten wir hatten beide gedanken und probleme und herausforderungen unserem kopf aber haben sie nicht ausdrücken können und waren an diesem punkt glaube ich zu der zeit dass wir uns sehr gut verstanden haben einander weil wir wirklich jeden tag oder jeden zweiten tag verbracht haben dass man nicht viel reden musste um den anderen verstehen und nicht viel reden brauchte um den anderen zu helfen so dass wir an verschiedenste abgelegenen orte einfach miteinander geredet haben wir sind in höhe schon in einen wald wandern gewesen und haben einfach unsere gedanken rausgelassen verstehst du also es war wirklich nicht kein ja kein antalya oder kein mal urlaub es war wirklich ein hey wir versuchen jetzt wirklich einfach mal unsere gedanken groß zu lassen versuchen herauszufinden wer sind überhaupt oder was denken wir überhaupt weil ich glaube an diese materie gehen die nicht die wenigsten aber gehen nicht alle ja versucht wirklich aktiv in diesem zustand zu kommen dass wir uns mit uns selbst beschäftigt haben wie hannah kleine philosophen ich glaube sagen aber es hat uns glaube ich ab diesem ereignis oder ab dieser woche beide sehr sehr sehr sehr krass verändert es war an der zeit wo ich zum beispiel meine frau kennengelernt habe wo ich verstreut war wo mein vater als zu der zeit auch gestorben weil man hat da viele extreme emotionen die aufeinander gekommen sind und ich hab's geschafft sehen diesen zeitraum zu bündeln sie zu verarbeiten und ja wenn jetzt zum beispiel haben sie mal glücklich verheiratet seine frau haben es hat sich jetzt ham dollar ich kann nicht mehr als handelnder sagen alles zum positiven gewendet und ich glaube wie gesagt dieses eine ereignis war mit ausschlaggebend auf jeden fall weil wir morgens vielleicht sonst nicht krankheiten versetzung und vor allem also waren sehr viel in der natur das war schon mal sehr viel natur und 1 1 ein großes eigenes war wir haben vorher nicht fünfmal am tag gebetet ja ich habe eigentlich gar nicht gebetet und nur dass der gelegentlich wenn er mal so zeit war und wir haben wir uns zusätzlich zur aufgabe gemacht alle fünf gebete einzuhalten und haben uns doch dauert geschafft sind für ihn aber das jetzt klingt das jetzt ist das ja ein witz zum festival aufzustehen ist natürlich auch nicht so leicht ist wir haben ja was auch andere machen und aber die haben uns vorher das nie gemacht und man muss wahrscheinlich zu viele leute sterben wird stehe noch bevor die sonne aufgeht tschuldigung dämlich das macht ihr kein sinnen kommt sowieso etwas zu und ja wir haben diese fünf gebete gemeinsam auch gewichtige eines kein großes ding und diese dieses dorf scheint also wirklich jetzt jemand zuhört das ist so genial in diesem in diesem dorf mit 2000 einwohnern gibt es eine moschee ist selbst erbaut und dem gewonnen und spa sie hat sogar eine kuppel also sie hat keine minarett aber sie hat zb in der kuppel die sie selbst gebaut haben und wir waren super oft in dieser moschee habe er gebetet jeden tag eigentlich jeden tag und es war einfach unglaublich was was ja die haben das selber erbaut und unglaublich in so einem kleinen dorf das sind hundert muslime haben die gesagt das hat uns auch sehr geprägt die moschee ich finde es immer wieder spannend ja wieso ein wiederkehrendes thema immer wieder auftaucht und sich hier auch nochmal bestätigt und zwar anderem folgendes wird immer wiederholt dieses sie mit sich selbst zu beschäftigen und sich zutrauen auch diesen ersten schritt zu machen wir wie du gesagt hast ja mal mit warum seid ihr nicht nach antalya gefahren warum seid ihr nicht normale gefahren warum seid ihr nicht irgendwohin gefahren wo auch andere ja ich kenne es ja selber ja ich musste mich arbeitskollegen nicht dass sie das ausschließlich zu machen aber ein teil sich mit diesem problem und mit dieser zerstreuung diesem stress umzugehen ist die den kopfpolster offen ansprechen nicht zu denken es gibt spannende ereignisse ich niemals aus dem kopf vergessen werde ist dieser kollege der gezwungen wurde ja von mehr oder weniger von der arbeitswelt so viel gearbeitet hat urlaub zu nehmen und es wird seinen urlaub zu fliegen und so weiter hat er so einer fahrradtour gemacht alleine und dann erzählt hat und ich jetzt haben wir es war am anfang vor allem sich daran zu gewöhnen sagt ging eigentlich alles fahrradfahren zelten schlafen aber das schlimmste was wahr ist irgendwann mal dann nachts zu sein nicht weil du denkst was passiert links und rechts sondern ich muss jetzt anfangen nachzudenken ich muss jetzt über mein leben ganz auf ihn warten naja ich hab meine arbeit die ganze zeit vor mir hergeschoben du wirst abgelenkt du hast dein handy hier du kannst serien schauen dort hast du sonne strand all das ganze nicht dass das alles verwerflich ist aber im sinne von es ist ja ablenkung sein aber das ist dann doch und ich fand diesen sind kommentar sich schon das halt an diesem ort so viel natur und die natur irgendwo irgendwie einen natürlich auch dazu bringt zu sagen ok jetzt ist ich fühle mich hier fühle ich mich auch gut über darüber nachzudenken und ich glaube dass meine ich eben mit der konstellation umso schöner beide von verschiedenen kontexten kommen zusammen aber machen dann doch die gleiche aktivität ja die einen dann so so so nach vorne führt also und dann beschreiben ihr noch die geschichte in haltern hat dann eine gruppe von menschen geben die das zusammengeführt also das wiegt also wie ein wir einen fast nichts schreiber skript in anführungszeichen ja eigentlich du hast recht das recht diese diese ablenkung die du erwähnt hast das ist glaube ich die größe die wir in der gesellschaft haben also wir werden immer nur temporär glücklich und ich glaube das ist genau wie gesagt der grund warum dieser trip nach wird schon für uns so einprägsam war es hat uns geholfen langfristig glücklich zu werden oder wenigstens die grundlage schaffen zu können langfristig glücklich zu werden und so dass wir beide die spiritualität ausgelebt haben im sinne dessen dass wir fünf am tag gebetet haben beide das erste mal wir haben über religion geredet wir haben nicht auf instagram mutig dargestellt und irgendwelche komischen trends oder so was uns angeschaut und uns gegenseitig videos gezeigt sondern wir haben uns wirklich versucht man die thematik zu befassen ich habe ich habe ja polar hat war die erste ich gelernt hat die zweite schule die ich gelernt habe aber lasse die habe ich in einer zugfahrt von 30 minuten von recherchen nach heidelberg oder 20 minuten von der show nach heidelberg gelernt das sind so sachen in dieser zeit hätte ich eigentlich an einem handy verstehst du wir haben uns halt wirklich versucht dazu zu animieren dinge zu machen die uns helfen in richtung der religion zu gehen und mal diese weltliche ja passen da vielleicht ein bisschen extrem aber wirklich diese weltlichen fesseln ein bisschen freizulassen und also ich lieber für mich es hat auf jeden fall dafür gesorgt dass ich langfristig glücklich werden kann es ist wie gesagt es ist www nahm nichts schreibwaren scripted anführungszeichen hier müssen wir nun versprechen geben in china und ich bete dafür mit all den ideen und unternehmer tun gehabt vergiss die menschen also nicht nur aber auch ein herr schon nicht und alles ist was die moschee dann braucht sobald die millionäre und milliardäre seitenscheibe ein bisschen auch daran müssen wir vorstellen wolgen mensch wahrscheinlich irgendwann mal der ich gehe mal davon aus aus türkei hergezogen das geht aber natürlich möchte wahrscheinlich weil in den dörfern ist es ist es meistens so die ich dann überlegt haben hier bauen wir marschieren weil wir uns hier niederlassen und das führt dann dazu dass zwei andere die aus dem norden runterkommen zur religion finden also so viele verlinkungen jetzt machen könnten richtig schön und die großen dank auch erstmal das jetzt geteilt habe es auch nicht selbstverständlich und wie gesagt liebe grüße an die leute aus höchsten aber auch all wie die in einer ähnlichen situation stecken da ich wie gesagt keiner kann diese probleme von einem selbst lösen bis man sich selber nicht an die herantraut aber um das zu tun muss man man sich benutzer absichtlich den begriff zumindest verein für einen moment wo man frei nachdenken kann so weltliche fesseln so weit ist natürlich geht ja frei lassen das können jüngere in eurem alter wahrscheinlich besser weil sie diese freiheiten noch haben aber es können auch andere die vielleicht gebunden sind immer noch an bestehende familien etc eben dann halt auf andere art und weise und dann halt nicht den helfern sondern vielleicht [Musik] ich würde wenn ihr es mir erlaubt von diesem doch so schön da brauch teilweise emotionalen thema in schritt machen weil das war ja eine schiene ja und dann hat sie noch den sport gaben als andere schiene ist ja immer noch die was sozusagen verbunden hat ist dieses unternehmer zumal die sich selbstständig tten nicht und da würde ich jetzt als über das als thema grundsätzlich sprechen aber vielleicht nur für die zuhörerschaft zu verstehen was ihr aktuell macht und dann können wir auf das abstrakte thema eingehen ihr habt islam gegründet ich habe muss ich zugeben ich weiß nicht ob das also ich finde es ja nachher richtig cool aber ich bin in die falle getappt ja wenn man bei ist ja und so ist es islam c ich dachte so spricht man es auch aber ist eigentlich dieses wahrscheinlich bewusste weg lassen damit man aber so ein kettchen armada islamic islam kennt will auf insgesamt geben vielleicht möchtest du erzählen worum geht es eigentlich ich liebe mode ist wo er heißt das ganze und zwar mir hat das ganze mit der idee angefangen dass wir eben frauenbekleidung frauenbekleidung verkaufen die die eben bedenkend ist also die sag ich mal ja auch mit der religion vereinbar ist also wir haben keine keine kleidung zum beispiel die ausschnitte hat ja so was halt also bedeckende kleidung die halt auch muslimische frauen die sich an die ja damit identifizieren und sich daran noch halten wollen das eben tragen können und auf der anderen seite haben wir das dann kombiniert ist wenn ich das mit auch ein modebewusster kleidung das heißt die kleidung die wir sozusagen verkaufen ist auf der einen seite bedeckt und auf der anderen seite wurde bewusst denn wir wollen auch dass das das schwestern es gibt schwestern die finden eben nichts passendes was man vielleicht so ein bisschen so den tanten look hat es eigentlich mal erfüllt nur seinen zweck und wir wollten halt eben dass das halt auch schön aussieht und vor allem haben wir gesehen dass viele ja kommentierte schwestern eben das problem haben so ich bin kommentiert aber mein ganzer teil der schrank ist sage ich mal dementsprechend form einer [Musik] sozusagen format konvertiert hat also relativ offen und sie möchte dann die ihren kleidungsstil ändern und findet halt und trifft er dann auf schwierigkeiten eben passende und schöne klamotten zu finden und mittlerweile aber es ist dennoch etwas man kann sagen dass noch im bereich dazu gekommen also wir wollen auch muslime ansprechen noch nicht mit kleidung aber eben mit zb gebetsteppiche usw wir haben jetzt auch artikel im sortiment die nicht nur für frauen sind die auch nicht nur bekleidung sind und in schabwa das soll das kannst du dann auch irgendwann in eine richtung gehen wo ist für männer eben auch gewonnen aber da sind wir noch nicht aber es war richtig zu geben ist schon sehr speziell ich war ich mein ich habe sowieso kein verständnis für wurde so auf der einen seite jetzt mal so hin gesagt aber dass zwei brüder die sich auf diesem weg dann sozusagen finden dahingehend gibt es eine background oder ich gehe davon aus weil sonst wird ist es ist mir einfach zu speziell ja dass das gerade somit die mit diesem kontext man auf diese idee geht und dieser dann auch realisiert ja natürlich nicht seine becken sorry um ehrlich zu sein du hast hundertprozentig recht ist es auf den ersten moment komisch es ist so cool es ist zwar ein co2 schwarzer schafe gründen nein frauen modelabel die idee kam tatsächlich da wir haben die kleider nicht anprobiert [Gelächter] tatsächlich daher in meine frau ist selber kommentierte ich habe den weg und diese problematik komplett von a bis z mit ansehen können also zum beispiel ich sag mal so wenn eine weile eine person kommentiert und jetzt erstmal neue sachen bestellen möchte und dann gibt es in deutschland relativ wenig auswahl auf den ersten moment du kannst in h&m und zara anschauen und wenn du glück hast findest du hier und da ein paar gute teile aber plötzlich sagt eine frau und auf einmal ist da rücken frei und auf einmal ist sie zu tief dass ich das kopftuch darüber kommt oder so unfair und es gab zu viele problematiken in diese richtung mit den standard leben dann gibt es natürlich auch schon ehrlich gesagt andere muslimische shops die aber jetzt so etwas anbieten diesen meistens aber nicht in deutschland sondern in der umgebung also in europa zulegen vor allem in frankreich genau und das hat sie aber dann erst mal 10 15 euro versand und wenn es dir nicht passt kannst du auch manchmal nicht zurückschicken ja und ich fand das alles irgendwie schade um ehrlich zu sein in einem ein- oder eine schwester die grad konvertiert ist der sollte man dachte ich helfen und das war tatsächlich die kernidee ich will also wir wollen nicht nur konvertierte ansprechen natürlich wir entsprechend auch muslimische muslimischen schwestern an aber die idee am ende des tages kam tatsächlich daher dass ich das wir komplettierten helfen wollen einfach günstig und mit geschmack kleidung kaufen zu können die mit der religion vereinbar sind das heißt wie gesagt hatte keinen kurzen sachen keine offenen sachen wie verkaufen auch herr jobs verschiedene arten der schiene aber ist also ja versucht das spektrum wirklich zu decken und diese schere zwischen moor bewusstsein und bedeckte kleidung zu treffen ich finds und wenn ihm dann hab ich mal so ein paar schritte zurück sondern ich schaue einfach nur auf das konstrukt wie ihr dahin gekommen seid ja und zwar spannend wenn ihr habt diesen kontext oder sie erzählt auch in dieser phase mit den persönlichen umständen damit hast du deine frau gerade kennengelernt ja und parallel warst du mit e mail sagen zusammen das hat die verreist dann hat dieses ereignis gehabt und diese ereignisse er hat die ganze sowieso schon von anfang an war das thema selbstständig zu werden unternehmertum und all das ganze und was mich also was ich besonders spannend finde es ist ja wie gesagt spirale auch das religiöse nicht zwangsweise er hat ja auch eine andere richtung führen wir also nicht dass jetzt negativ ist aber im sinne von dass ihr euch vielleicht nur einer von euch beiden stadtarchiv über bricht das studium ab um mich der religion wissens technisch noch intensiver zu widmen oder er hätte jetzt wenn das herrchen ereignis vielleicht passiert werde gar nicht in diese richtung gehen können aber jetzt habt ihr das gehabt aber haben das gepaart mit einer sache die euch grundsätzlich angetrieben hat und zwar unternehmertum ist nichts anderes als probleme zu lösen dafür menschen also genau wie man es mal positiv formuliert andere würden auch sagen die meisten versuche also versuchen so viel geld wie möglich zu machen erklärt unternehmer zu unvorsichtig war ausgedrückt lösungen zu finden für probleme wofür die menschen bereits in theben entsprechend die für die qualität zu zahlen und ich find's spannend weil wir in der heutigen welt ja gerade und deswegen bin ich so ein bisschen weg gegangen von dem thema nicht weil ich nicht darüber sprechen möchte aber einfach weil ich persönlich hab dann so großes fragezeichen wie gesagt hat ich bin absolut nicht modebewusst und dann ist es noch das ist auch gerade auf social media und das immer so ein explosions blase und wir leben doch so eine blase drin aber der grund der da ist ja eine sehr starke diskrepanz also wenn wir gerade auch sehen wie wir normalerweise eine gesellschaft auf gewisse probleme reagieren nehmen jetzt mal was anderes vorhast da ist eine komplizierte schwester die hat für sich empfunden da ich gerade nichts passendes ja ja und sie muss irgendwie nach alternativen suchen und vielleicht irgendwann mal wenn es auch keine lösung dafür gibt sind dass alternativen die plötzlich wo sie ein kompromiss oder so ein schreiben wir das mal so dann ist meistens immer an der aufschrei oder die reaktion aber was passiert da was machst du und in welche richtung und mit aus chemie und all diese ganzen sachen die das also in so einer welt will ich gerade beschreiben empfinde ich da ist man irgendwie unterwegs zumindest auf dieser social media blasen wohin gegend aber du das ja genommen hast und er etwas positives umzuwandeln und seiner kirche mal hier fängt das er schon an die ganze problematik ist ja nicht nur das meer oder oder das was heute als problematisch ansehen sondern das beginnt schon viel vorher und haupt alter nicht schaffen anstatt einfach nur um zu meckern laut zu sein zu sich zu beschweren persönlich anzugreifen und so weiter ist man sagt okay können die lösung sorgen wenn wir aktiv sind genau das ist ja und das finde ich so spannend weil das ist ja eigentlich den effekt den man dann da eigentlich noch haben sollte ist einen mehrwert zu schaffen irgendwo abhilfe ist er auch im unternehmerischen sind auch nur weil man wasser brot verkäufer geschafft auch ein mehrwert weil die gesellschaft eben mit essentiellen lebensmitteln versorgt jeder dieser sachen und das kleidung ist ja auch nichts was anderes davon und ich finde es eben dahin gehen so spannend dass ihr das genommen habt ja um eine lösung schaffen auch wenn ich wie gesagt war von außen wirkt es vielleicht komisch zwei brüder frauen wurde jetzt sage ja gar keinen fall aber wenn wir die kontext sich anschaut ist dann doch eher spa naja niveau zu dass geführt hat und wie wichtig ist auch für euch ich bin natürlich selten unternehmen gar keine frage aber das ihr auch weiterhin probleme löst also oder ist es ist das bei euch auch ein thema das das unternehmertum so das ist der blick darauf oder also so wie sagen wir also meine perspektive dass dessen ist auf jeden fall dass das lösen von problemen die quintessenz des ganzen ist das finanzielle ich sag dir ganz ehrlich wenn wir wollen würden könnten wir wahrscheinlich ich meine wir sind beide im marketingbereich tätig noch nötig noch nebenbei ich webdesign die mir auf video grafik fotografie wir hätten wahrscheinlich das zeug dazu unsere dinge auch noch luxuriöser zu verkaufen mit der gleichen qualität und sie teurer anbieten zu können und eine höhere marge zu haben aber ich hatte ehrlich die marge ist sehr gering und das was bei rumkommt geht auch wieder rein wir denken da bisher auf jeden fall noch gar nicht an das finanzielle wo wir stecken unsere selbst in die tasche wir haben das unternehmen wie juli 2021 begründet und wir haben an diesem tag gesagt wir werden in den nächsten zwei drei jahren kein cent davon in unsere taschen stecken weil es soll 100 prozentig dafür dienen warum ist gegründet wurde und ich hatte er aktuell warum es gegründet wurde es sollte das problem dass man seine sache nicht kaufen kann in deutschland inhalt ca dass man sie dann nicht kaufen kann sollte es lösen und genau das ist der focus worauf wir bleiben allgemein auf die selbständigkeit betrachtet eventuell ist am ende des tages wenn man jetzt auch auf geld verdienen sprechen möchte ist am ende des tages das problem lösen schlüssel um auch geld zu verdienen richtig und die frage jetzt auf dich zu schiffen aber ich gehe jetzt davon aus so kann natürlich sein aber in charles ist eins von vielen projekten was weiter bestehen bleibt wie wichtig ist die die religion oder auch dann die religiosität vielleicht auch unabhängig vom unternehmertum ist ganz kurz grundsätzlich problem lösen zu sein ja weil ich kenne es ja auch an meinen jungen jahren und gerade jetzt auch durch diese ablenkung von dem wir vorher gesprochen haben durch diese ganzen sachen die links und rechts passieren als jugendlicher kann man sich verlieren ja dass man dahingehend die die freizeit neben in anführungszeichen einen normalen beruf was ja auch nichts verwerfliches leben sind ist aber dann viele freie zeit wo man nebenbei etwas machen könnte dann dahingehend investiert ja ich sag mal absichtlich nicht verschwendet aber dahingehend investiert spiele zu spielen wie gesagt das geld nun dahingehend zusammen um den nächsten urlaub zu planen und in dieser in dieser blase in diesem in diesem hamsterrad immer weiter immer weiter mal weiter aber irgendwie nicht dann da rauskommt einzigen erst mal selbständig sein muss aber irgendwie ein projekt oder etwas mehr wert schaffendes auf die welt zu bringen wie wichtig ist sie das auch grundsätzlich in oder wie beliebt die die religion dabei ja also du hast ja dass das gesagt sich verlieren das diesen satz und da gebe ich dir absolut absolut recht ist es sehr leicht sich zu verlieren und ich kann sagen ich habe mich total verloren ich war total verloren zu einer gewissen zeit in meinem leben und es ist ein thema was immer wieder aufkommt also um religion ist ist das fundament eigentlich von allem oder ist wenn man ein problem hat ist religion immer die lösung für alles es ist und ich haben lustige unterhaltung gehabt in diversen lokalitäten und wir haben darüber geredet es ist islam es wie ein er kennt ja das von gta san andreas vielleicht zu haben da haben wir da gab es also zieht kurz da kommt man sich durch schon ende hat man irgendwie alles und ich würde das ganze nicht mehr schon mal diskutieren sondern das ist was ich mit meiner es ist die lösung für alles und das ist es ein phänomen was immer wieder in meinem leben auftaucht und ich glaube auch in moos dass man probleme überwinden muss und auch kürzlich kürzlich hatte ich dieses problem und dass man sich zu viel vielleicht von sachen ja wie du sagst ablenken lässt und sich sehr schnell darin verliert dann kommt mir jedes mal aber der islam wieder in den kopf und beispielsweise mache ich mache ich dann sachen wie ich höre ich höre den koran aktiv und lege alles weg was ich habe bei seite oder konzentriere mich darauf mit mit meinem vollen herzens beim gebet dabei zu sein und meine gedanken frei zu machen also wenn du so überlegt islam ist immer die religion ist immer die lösung für jedes problem man hat weil man lernt sich nicht ablenken zu lassen sondern kann sich einfach auf diesen moment konzentriert und diese diese hoffnung zu haben diese hoffnung zu haben ich kann nicht ich kann nicht alles schaffen ja ich habe ein problem ich kann nicht alle schaffen dieses vertrauen und allah zu legen ist unglaublich wenn du dieses wenn du wenn du das lernst du in dein herz und dein vertrauen wirklich darauf zu konzentrieren dass man auch vielleicht nicht der herr der sache ist und man man kann nicht alles beeinflussen geht man eine super richtung und das dass er dateien auch wieder es war nicht der herr der sachen ist und keinen kanal der größenwahn bekommt und in dem sinne ist religion immer immer das fundament von allem und ist immer an erster stelle egal was ich tue aber manchmal manchmal vergisst man das auch manchmal lässt man sich ablenken manchmal gerät das in den hintergrund ja und macht natürlich auch fehler aber ich versuche mir das immer wieder vor augen zu führen und immer zum ausgangspunkt zurückzukehren um zu gucken was sagt die religion dazu ich fand diesen kommentar von dir sehr schön nicht nur dass sich erde sondern dass auch ein berührt beruhigt meine ich dass wenn es fand aber über einen steht ja und man sich daran erinnert dass man irgendwo auch deutlich zuversichtlicher sein kann im sinne von ok da ist jemand der ist in kontrolle so sehr ich auch ihr plan und mache ja es gibt einem diesen dieses und ich finde es spannend weil ich kenne noch die andere perspektive wieder hingehen argumentiert aber was ist das denn und dann gibt es da einen gott und der kann der karte steht über alle ist und dann ist irgendwie alles festgeschrieben und was ist was nur unter und als das ganze und man vergisst diesen ganz großen aspekt dass es so viele dinge im leben gibt über die man eigentlich gar keine kontrolle hat und umso eher also überhaupt warum strebt man eine position an wo man denkt okay ich bin eigentlich der erhabene in dieser ganzen geschichte warum versucht man diese position anzustreben weil man eine riesen verantwortung hat plötzlich der mann überhaupt nicht nachkommen kann und sowieso von anfang an gar nicht in der kontrolle ist fängt ja schon wein selbst an also ich weiß nicht wie es bei euch ist aber ich kann meinen eigenen herzschlag nicht kontrollieren und das fängt schon bei diesen kleinen dingen an und diese tatsache ist ja eigentlich ich finde eigentlich sondern besondere situation weil da auf der einen seite habe ich das gefühl dass ich bin herr über alles das ist zu wissen das ist zu respektieren dem ist man muslim zu sein aber die muss man sich ergeben ja aber auf der gleichen seite du hast deine freien entscheiden und übertreffen kannst mach mach in diesem feld aber gehe nicht aus diesen viereck heraus weil irgendwann man wenn du mich vergisst sinngemäß vergesse ich dich auch so das ist finde ich so ich mache glaube ich dass ein kontakt kommentar dazu gibt ja ich glaube das problem was heißt das problem sie ist gegner moment machst du gemeint hast gerade was die gegenpartei bringen ich meine man muss hier vor augen führen wie bettina jetzt nicht dahin wo wir wissen dass es ein über uns gibt der alles bestimmt wir leben ja trotzdem unser leben wir haben aufgaben und herausforderungen zu werden jetzt weisen wir setzen uns jetzt nicht einfach zu hause hin und machen nichts mehr sondern im gegenteil wir versuchen noch mehr zu machen ich glaube da ist der clou am ende des tages die motivation rauszuziehen nicht zu sagen es gibt doch allah erklärt doch alles für mich was ich lege mich hin sei dann wenn werden wir nicht in die richtung arbeiten ich sag mal ein ganz tolles beispiel ich kann mich nicht hinsetzen in einer klausur die ich nicht gelernt habe und sagen müssen wir was machen aber bitte hilf mir und dann kriege ich keine einst nein du musst dafür was machen und aber hilft ihnen schon was dabei zu lernen er gibt die vielleicht die energie länger wach zu sein die energie besser sachen aufzunehmen aber du kannst nicht nichts machen ich glaube das wäre wichtig zu erwähnen also weil du hast gerade das gegenargument erwähnt ja ich habe das sehr wichtig zu erwähnen so funktioniert das ganze nicht ich glaube auch eine sache die worin sich vielleicht jemand wieder finden könnt also dies gegen einen moment warum dass manche menschen nicht begreifen wenn oder sagen ja wie soll das denn geschämt jemand der zutiefst in verzweiflung war jemand der verzweifelt auf seinem gebetsteppich auf seinem boden ein dual gemacht hat und sogar ein hotel gibt gebet hat um etwas gebetet hat aus tiefster verzweiflung mit seinem reinsten herzen um etwas gibt um etwas gebeten hat und dieses und und das irgendwann in die realität umgesetzt wo das heißt deine gebete wurden erhört das nimmt ein beispiel was für dich war jeder hat sein beispiel jeder wenn du schon mal in tiefster verzweiflung um etwas gebeten hast und es ist irgendwann später eingetroffen dann bist du doch dann bist du einfach da musst du das akzeptieren weil es ist geschehen und wenn ihr das immer wieder passiert das passiert immer wieder ich sage dir bei der islam ist die lösung für alles und wenn ihr das immer wieder passiert wenn immer deine dorst angenommen wenn deine gebete du hast etwas gewünscht es ist passiert natürlich weil auch was dafür getan ist aber du bist nicht der herr der sache wenn ihr das immer wieder passiert und es ist immer wieder passiert im leben es ist immer wieder passiert im leben dann habe ich gar keine andere wahl als nicht dran zu machen sondern dann merkst du erst was für eine was du eine gewalt was für eine macht das ist dies könnte ganz weit weg von unserer kontrolle also nicht nur ganz weit weg sondern gar nicht unserer kontrolle bald erfahren dass sich der herzschlag der in uns ist das anders diese realisation von ihr erst mal eben hin und dann auf das zu tun was wann gesagt hat und zwar dass man was machen muss dass ich so schade finde ja in unserer heutigen zeit ist regieren dann irgendwie doch also wir sind irgendwie doch in unserer religion dahinvegetiert weil wir und das ist sehr viele vorteile aber dann auch eben dieser nachteile social media internet und co dass dieses machen ihn auf diese blase beschränkt wird also ich mein score konkret damit wir haben so eine kultur von und also das ist jeder gesagt nicht so in der muslimischen kreis oder so sondern überall auch in deutschland sehen wir das immer wieder dass sich da so blasen entwickeln und man denkt man macht was weil man internet aktiv ist und man kommentiert hier und zeigt dann da seine position und zeigt dieser person dann hier die wahrheit und sagen warum es da ein problem geht und beschwert sich hier und es fühlt sich an wie oh ich hab jetzt was gemacht ich habe es der person jetzt gezeigt ich habe es der welt jetzt gesagt statt in die welt heraus was gesagt so aber die realität ist dass sie vergleichsweise dann nur 100 leute oder soja oder oder dann auch mehr von mir sünder mehr follower hast aber in der realen welt ist gar nichts passiert gar nichts nun in dem sinn ja auch sie jetzt ich rede jetzt nicht von ganz großen bewegungen oder so die jetzt durch große influenza und so hergestellt wurde jetzt von der einfachen person er von mir jetzt beispielsweise gesprochen du gehst da draußen die welt und plötzlich siehst du das die vögel zwitschern hier die sonne geht hier auf dem runter dass eine person deren daneben gesehen die kennt sich gar nicht ich weiß gar nicht worum es geht und dann merkst du das eigentlich gar nichts gemacht und ich finde es spannend oder was was wichtig ist eben egal ob das jetzt in eurem beispiel ist ein weg ist ist dass man auf ihn zu haben oder oder egal welche unternehmertum die tatsache dass man real in der lage ist was zu machen und sachen auch sie selber eigentlich nicht positiv zu entwickeln um dahin gehen auch zu zeigen weil das ist das was ich gemacht habe mein leben hat sich nicht beschränkt oder meinen jugend hat sich nicht darauf beschränkt irgendwas fälscher also irgendwas fälschlicherweise zu betiteln als hätte man was gemacht ist ein riesenunterschied aber diese realisation erstmal zu haben ist immens ich meine macht ja auch viel durch social media marketing & co ist das auch aber könnt ihr das nachvollziehen was ich gerade versucht habe zu beschreiben ich verstehe was du meinst ich habe ehrlich gesagt zwei standpunkte was das angeht ich habe schon momente wo ich weiß nicht ich glaube dass es bei mir persönlich der moment unter punkt wo ich zu viele aufgaben habe da wo vielleicht einigen ein burnout kommen oder sowas ich muss daraus und gucke mir dann so gesagt das kommt mir dann einfach an was geschaffen wurde so geschaffen wurde von alaska wattvögel man spürt die lockt man sieht den himmel ich bekomme gänsehaut wenn ich den mondseer das hat sich jetzt komisch an aber es ist eine krasse sache eigentlich wenn wir uns mal vorstellen dass wir auf einem planeten leben und einen der wenigen die bewohnbar sind und das ist auch so eine sache die erde teil die e mails fangen gesagt hat man kommt zurück zu dem punkt wo man sagt was ist machen wenn ich erstmal groß aufgreifen was du gesagt so was was ist machen hab ich was gemacht wie lose kraft gesagt dass wenn ich jetzt in irgendeinem kommentarfeld mit fünf kommentaren irgendwie fertig gemacht habe nein nein es ist nicht und man sollte für wirklich versuchung sich sachen zu suchen die einen erfüllen ich habe gar kein problem damit wenn es etwas belangloses ist verändert personen also meine schwester liebt es zu stricken was damit habe ich kein problem also es super das beruhigt sie es macht spaß ich kann schon machen aber wirklich es sollten immer sachen seien die sinnvollste also dinge sein die silber sind entweder die menschheit für die gesellschaft oder natürlich für die psyche eines eigne also wenn es das spazierengehen ist dass trennungen mehr gemacht als wenn du irgendein kommentarfeld jemand fertiggemacht ist dann geht die ba spazieren für stoff verstopfen bisschen besser oder versuche etwas zu erreichen für die gesellschaft versucht wie also ich will uns jetzt nicht hier hoch loben oder sowas ganz im gegenteil aber wie wir jetzt versucht haben für unsere geschwister die problematik des klamotten bestellen man ist wie gesagt versucht haben dieses problem zu lösen also wirklich versucht haben was zu machen und immer noch machen verstehst du ich glaube da das ist der unterschiedlichen lukas aufzeigen wollte ist ich hoffe ich jetzt richtig erfasst ein absolut absurd und die blase die wir haben die über winter hat das social media die ist sehr gefährlich an diesem punkt wenn man sie eben nicht für sich nutzen nur benutzt verstehst du also wirklich ein rechteck york kontrolliert konsumiert richtig konnte mir danke schön wenn du wirklich nur konsumiert und scrolls das gros und scholes und auf einmal ist eine stunde ein zeit eine dritte eine vierter 56 weißt du bei einigen geht es sehr schnell diese wirklich nächtelang ich habe ein kollege sagt um 9 uhr schreibt er jetzt wach ich meine warum oder um 10 11 uhr richmond warum bis zu spät wach er sagt ich habe bis 34 uhr am handy geschaut was hast du am ende geschieht was heißt das ja weißt du was heißt dass das hast du machst sinnvoll ist und das ist diese gefährliche blase auf der einen seite auf der anderen seite muss spannend ich will nicht der sein der pessimistisches und sagt social media böse internet ganz im gegenteil es ist das vip 4 für uns ist es das was uns das was die ganze menschheit eigentlich extrem viele möglichkeiten erschafft also wie gesagt emils buch mein buch auf er als erster ruft umgeleitet mein beruf ist eigentlich total darauf aufbauen also habt designer ich arbeite irgendwo habe ich arbeite für das wirklich arbeite für leute im verstehst du wir benutzten für islamic social media marketing sowie du selber gesagt hast hier haben inspirieren versuchen so viele leute wie ski zu erreichen viktor das gleiche [Musik] das ist dieses wir nutzen des führungs- und das sind auch wieder ein bisschen dramatisch gesagt auch für solche ketten des weltlichen die uns fangen können aber wenn wir sie richtig nutzen wie sehr leiden richtig und das ist auch was ich gemeint haben also natürlich habe es war noch nie mein leben glaub ich gemacht habe wenn jemand hingibt und feedback gibt oder kommentar als etwa das hat ja auch irgendwo einen sinn und eine funktion gar keine frage dass die das gefährliche in dem sinne ist nur dass man und da geht es jetzt auch darum jemanden irgendwie ich keine ahnung was schlechtes zu kommentieren sondern allgemein ihn in diesen sachen die man dann macht wie er sagt zu meinen ja oh jetzt jetzt jetzt haben jetzt habe ich was bewegt oder gemacht so aber nicht wie ihr wie er es formuliert habt diese ein kind das eigentliche tun ja und was habe ich eigentlich damit gemacht zu reflektieren was schauen wie hat es einen nutzen gebracht ist aber auch die schritte zurück machen zu können weil letztendlich wir sehen jetzt nicht unbedingt zu loben sondern einfach nur sie sehen die jungen seid ja und ist sehr schön auch diesen werdegang einfach zu sehen aber ich weiß auch wie viele leute ist noch gibt ja was wir noch alles machen könnten was was wir viel viel wie viele probleme wie eigentlich noch haben und der ist eigentlich ja für diese art von leben bis drei uhr morgens auf dem handy sein und co keine zeit so also jetzt das läuft alles gegen uns wir haben jetzt irgendwo wiederholt aber am ende des tages gerade wahrscheinlich die zuhörerschaft die das hört haben wir so viel bekommen ja im vergleich zu anderen geschwistern ob es jetzt innerhalb von europa ist oder anderen ländern die gesundheits die bildung und all das ganze die superkräfte wie ist formulierer weil vielen fehlt es an diesen essentiellen sachen die wir jetzt selbstverständlich nehmen und dann ist letztendlich die frage ja und damit schließe ich irgendwie der kreis weil die gesagt haben der findungsphase geht es am ende des tages nur darum auf papier zeigen zu können in anführungszeichen auf religiösen papier zu zeigen zu können das habe ich mit meiner zeit auf dieser welt gemacht wie auch wie lange die auch immer ist jetzt habe ich mich in abschluss stimmung gebracht mit diesem satz aber ich würde euch natürlich gerne einen von euch beiden auch gerne beide das abschluss verlassen wenn ja deswegen möchte ich hätte etwas sehr gutes abschließen zu dem satz sehr gerne sagen einzig tat welche sich in der schwetzinger moschee genauer gesagt im schwetzinger schlossgarten wieder gefunden habe und was glaube ich diese folge hier super abschließt ist reichtum und die welt vergehen gute handlungen bleiben ich würde sagen dass das etwas was mir gerade wieder in den sinn gekommen ist genau dieses zitat stand auf der wand in dieser schwetzinger moschee im schloss kam der schweizer schwere und genau ist es geht nicht um wie viel geld du gemacht hast viel geld zu machen wirst sondern am ende des tages werden wir alle sterben und wir werden einzig und allein ein koffer mitnehmen in unserem tod oder oder zwei und daran wird kein geld seiner wirklich dein haus sein darin wird wird noch nicht seine kinder seien sondern einzig und allein die taten die handlungen die du hier hinterlasst uns auf dieser welt und auch diese sollte man sich fokussieren das dass diese positive vermin was sagt man dem noch hinzufügen ich danke dir für das für das zitat und den kreis der sich hier schließt ja von zwei brüdern die sich gefunden haben studentenwohnheim zu einer findungsphase und ein zitat was sie ihn begleitet hat bis hierhin ich danke euch vielmals geteilt habt ich wünsche natürlich das erfolgreich seid mit all dem was sie tut und immer mehr welt bringen und auch natürlich in irgendeiner form gerechte lösungen ja immer einen tag bringt damit wir alle voranbringen können und nicht nur sogar konvertiten star sondern die menschen allgemein ich glaube aus so einem gedanken oder seiner motivation heraus dass noch sehr viel zu machen deswegen hat ein schüler viel baraka und erfolg in dem was sie tut sowohl aus wenn ich nichts sagen und ich hoffe ich hoffe eines tages auch in hübscher und zu sein und dann zwar kein denkmal von euch sehen war davon zu sehen fünf oder zehn jahren ja was sie was ihr der moschee mehr oder weniger mitgegeben hatten gespendet sagt auch ein vielen dank [Musik] a